Publicidade

Heitor Carvalho war nur zwei Jahre und neun Monate alt. Er starb gestern Nachmittag (Montag, 02.03.2020) im Krankenhaus “Pequeno Anjo” (Kleiner Engel) in der Stadt Itajaí, Santa Catarina, Südbrasiliens.

Am Sonntag (03.02.2020) wurde das Kind von seinem Vater in das Krankenhaus von der Stadt Navegantes gebracht. Baby Hector hatte starke Bauchschmerzen.

Der Kinderarzt sagte, dass das Kind nur „Gase“ hat, dh der Schmerz stamme von solchen Gasen. Er verschrieb einige Medikamente und ließ das Kind frei.

Das Problem war, dass Hector nicht sich verbesserte. Im gegenteil. Der Vater brachte das Kind am Montag (02.03.2020) in das Krankenhaus von Navegantes und die Personal sagte es war nicht ernst.

Das Kind Heitor wurde immer schlimmer und auf dem Weg ins Krankenhaus von Itajaí, eine Stadt beinahe Navegantes, starb er am Montag (02.03.2020).

Der Vater beschuldigt das Krankenhaus von Navegantes wegen angeblicher Fahrlässigkeit. Er will das Krankenhaus verklagen.

 

Ozias Alves Jr

E-mail: reportagemjbfoco@gmail.com.

 

Heitor Carvalho, 2 Jahre alt, starb am Montag (03.02.2020). (Familienfoto)

 

 

Publicidade