Publicidade

Einmal erschien ein Kandidat als Reporter für die Zeitung Biguaçu em Foco. Er kam, um den Test zu machen, als er die Anzeige las, dass wir einen Reporter auswählten.

Der junge Mann hatte ein Diplom in Journalismus von der UFSC (Bundesuniversität Santa Catarinas) und die Art und Weise, wie er sagte, gab mir den Eindruck, dass er arrogant war.

Ich verbrachte die Reportage Tagesordnungen und Stunden später kehrte er in mein Büro zurück. Ich las seine Artikel und machte den folgenden Kommentar: “Hmm, diese Artikel sind unter keinen Umständen so schlecht, aber sie könnten sich verbessern.”

Ich weiß nicht, ob ich das hätte sagen sollen, das heißt, um zu aufrichtig zu sein, aber ich habe versucht, Abhilfe zu schaffen, indem ich ihn lobte.

Ich war auch jung und hatte viele Schwierigkeiten beim Schreiben. Aber der Rat, den ich geben werde, ist der folgende: Lies jeden Tag viel Zeitung, viel, wie die Gewohnheit, dir die Zähne zu putzen. Schauen Sie, wenn Sie ungefähr drei bis vier pro Tag lesen können, dann sind es “Kartoffeln“.

Batatas/ Kartoffeln” ist ein alter brasilianischer portugiesischer Ausdruck, der “Sie werden sich verbessern” bedeutet. Ich glaube nicht, dass es ein deutsches Äquivalent hat.

Ich sagte auch: ” Sie werden lernen, sehr gut zu schreiben. Es ist nur eine Frage des Trainings. Sie können aufschreiben, was ich sage: Aus dieser Gewohnheit heraus haben Sie alles zu lernen, gut zu schreiben. Dieser Rat kommt von Herzen.“

Ich weiß nicht, ob ich es gut gemacht habe oder hätte schweigen sollen, aber das habe ich mehr oder weniger gesagt. Ich weiß nur, dass der Typ die Stirn runzelte, als er sagte: “Ich lese jeden Tag die BBC in London.”

Ich hielt mich davon ab zu sagen: „Mein Freund, die Zeitung Biguaçu em Foco, ist auf Portugiesisch und nicht auf Englisch geschrieben. Dies ist nicht London, Haupstadt England, sondern Biguaçu, Brasilien. Lernen Sie also zuerst Portugiesisch und lesen Sie dann auf Englisch. OK? ”.

Ich wollte genau das sagen, aber ich tat es nicht. Ich war still. Ich sagte ihm, er solle am nächsten Morgen kommen, um den letzten Test zu machen.

Na dann! Neulich kam der Junge nicht, obwohl er mir sagte, er würde in einer solchen Stunde sehen. Tatsächlich war er sehr wütend, weil er nach dem Eindruck des ersten Treffens der stolze Typ war.

Sein Pech. Obwohl ich bestimmte Fehler im Text sah, würde ich ihn trotzdem einstellen. Ich brauchte sofort einen Reporter. Wer weiß, mit täglichem Training würde er sein Schreiben verbessern, aber seine Arroganz beraubte ihn dieser Erfahrung. Wenn er zu einem Test bei der Zeitung Biguaçu em Foco kam, dann weil er arbeiten musste, oder?!

Publicidade