Publicidade

Was kann solche Situationen erklären?

Chuck Berry (1926-2017) galt als Schöpfer des Rock’n’Roll. Er war ein Künstler, der Kunststücke in der Musik sammelte.

Die Öffentlichkeit ist sich jedoch ihrer Hauptfacette nicht bewusst: ihrer Verhaltensabweichungen. Berry wurde bereits wegen versuchten Raubüberfalls und Kinderprostitution verhaftet und hatte rechtliche Probleme mit den US-Steuerbehörden. Tatsächlich wurde er mehrmals festgenommen.

Für manche Menschen reicht nur eine dieser „Abweichungen“ aus, um die Karriere einfach zu beenden. Aber die Skandale haben Chuck Berrys Ruhm nicht zerkratzt. Andererseits. Es scheint, dass das Verbrechen nicht als Verbrechen bezeichnet werden kann, wenn der Autor der berühmte Gitarrist ist.

Adolf Hitler (1889-1945) gilt als der blutrünstigste Diktator aller Zeiten. Unter der Zahl der Morde, die Stalin und Mao Tse-Tung zugeschrieben werden, erreicht Hitler in dieser makabren Rangliste nicht einmal den dritten Platz. Ein gewisser König Leopold II. Von Belgien (1835-1909) war eher ein Mörder als Hitler. Hat der Leser von diesem Monarchen gehört?

Es wird geschätzt, dass König Leopoldo direkt für den Tod von 10 bis 15 Millionen Zivilisten in der ehemaligen belgischen Kolonie in Afrika, Kongo, verantwortlich war. Er hat unvorstellbare Gräueltaten begangen. Kurz gesagt, Leopoldos Regierungszeit war grausamer als das NS-Regime selbst, aber dennoch war es Adolf Hitler, der für das universelle Böse berühmt wurde.

Lassen Sie uns nun über Nelson Mandela (1918-2013) sprechen, den berühmten Aktivisten, der fast drei Jahrzehnte inhaftiert war, bis er 1990 freigelassen wurde und von 1994 bis 1999 Präsident von Südafrika wurde.

Mandela wurde zu einer Weltberühmtheit und sein Name wurde mit dem Kampf gegen das segregationistische Apartheidregime in Verbindung gebracht.

Das Problem kommt als nächstes: Mandelas Verhaftung war nicht, weil er ein Menschenrechtskämpfer in der schwarzen Gemeinschaft Südafrikas war, sondern weil er für zahlreiche wahllose Terroranschläge gegen die Zivilbevölkerung verantwortlich war. Mandela machte sogar die Liste der wichtigsten Terroristen der US-Regierung.

Einige werden Mandelas Handlungen mit der Begründung rechtfertigen, dass er in seinem Land gegen die weiße Unterdrückung gekämpft habe. Es war nicht so. Eine große Anzahl von Mandelas Opfern waren Schwarze, die seiner Politik nicht zustimmten. Außerdem wird Mandela vorgeworfen, von Sklavenarbeit in Diamantenminen profitiert zu haben.

Er gibt ein Buch, aber zusammenfassend “zusammenfassend” war Mandela ein weiterer “Leopoldo von Belgien”. Er kam mit dem geheiligten, gereinigten Bild heraus und gewann darüber hinaus den Friedensnobelpreis. Er wird als “Held” bezeichnet. Aber würde dieses Bild Bestand haben, wenn seine wahre Geschichte wirklich unzensiert im Fernsehen auf der ganzen Welt gezeigt würde?

Ein weiterer sehr seltsamer Fall. Nur eine Filmnacktheit reicht aus, damit You Tube den Kanal abschneidet oder den Zugang erschwert. In der Tat ist es richtig. Schließlich greifen Kinder und Jugendliche auf die beliebteste Video-Site der Welt zu, und es müssen Barrieren geschaffen werden, um den Zugang zu Pornografie zu verhindern.

Der Film „Caligula“ (1979) mit Szenen aller Arten von Sex (Gruppen-, Lesben-, Homosexuellen-, Sadomasochismus-, mehr als explizite Fellatio usw.) wird jedoch auf You Tube ohne die geringste Art von Zensur in guter Weise gezeigt wenn es ein unschuldiger Film wäre, der am Nachmittag im Fernsehen gezeigt werden sollte

Wenn das nicht genug wäre, hätte Caligula eine weitere “Leistung”: 1992 wurde dieser Film – ob Sie es glauben oder nicht – im ausgestorbenen OM-Fernsehen ohne Schnitte landesweit gezeigt und wurde zu dieser Zeit gerade wegen der Frage zur Kontroverse: Wie kann ein solcher Film sein? im Fernsehen gezeigt, als wäre es ein gewöhnlicher Film?

Wie auch immer, Caligula gehört zur selben Kategorie wie Chuck Berry, König Leopoldo II und Mandela. Er mag ein Dieb, ein Mörder, ein Terrorist oder ein Pornograf sein, aber diese Kategorien sind weder für sie noch enttäuschen sie sie.

Wie schaffen es diese Leute beim zweiten Gedanken, sich von Anschuldigungen zu lösen?

 

Ozias Alves Jr

E-mail: reportagemjbfoco@gmail.com.

 

https://chat.whatsapp.com/CwLeRbK861A1Ks6fButk29

Clique no link acima e receba gratuitamente notícias do JBFOCO regional. Nesse grupo não existe interação. Somente recebimento de matérias jornalísticas de Biguaçu, Antônio Carlos, Governador Celso Ramos e região.

Publicidade