Einmal war ich in einer Snackbar in der Strasse João Pinto in der Innenstadt von Florianópolis als ich ein kleines Mädchen von ungefähr 8 oder 9 Jahren sah. Sie war eine Bettlerin, obwohl sie anscheinend nicht schlecht gekleidet war. Sie war weiß mit braunen Haaren.

Leider dauert das so lange, dass ich mich nicht an alle Details der tatsächlichen Szene erinnere, die ich gesehen habe. Soweit ich mich erinnere, würde das Mädchen den Besitzer der Cafeteria um Almosen bitten, aber als sie den Drehstuhl in der Cafeteria sah, blieb sie stehen und setzte sich darauf. Dann drehte er sich auf diesem Stuhl um. Immerhin war er ein Kind und stellte sich diesen Autositz als „Karussell“ vor.

Ich beobachtete die Szene aus der Ferne und wollte aufstehen, um dem Kind Almosen zu geben, als der Besitzer der Cafeteria etwas sagte und das Mädchen den Raum verließ. Es war alles sehr schnell.

Nachts, als ich nach Hause zurückkehrte, erzählte ich meiner Mutter die Szene, dass sie mir etwas erzählte, das mich noch trauriger machte. Meine Mutter erzählte mir, dass dieses Mädchen leider anfällig für die Übel der Welt war, für die Gefahren verabscheuungswürdiger Männer, die die Straßen des Lebens schwärmen.

Ich weiß nicht, was die Sünden vergangener Reinkarnationen waren, die dieses Mädchen in diese traurige Situation extremer Armut geführt haben, aber ich hoffe, dass sie in den Jahren nach dieser Szene, die ich gesehen habe, von den Engeln und angemessen geschützt wurde Wer weiß, heute ist sie vielleicht eine Frau, die mit einem guten Mann verheiratet ist, gute Kinder hat, und unabhängig von der bescheidenen Wohnung, in der sie leben, ist das Glück in diesem Haus durchdrungen.

Als ich an sie dachte, betete ich schließlich um ihren Schutz.

 

Ozias Alves Jr

E-mail: reportagemjbfoco@gmail.com

 

https://chat.whatsapp.com/IG6sLw6aHO5CjRXeBtSCkM

Clique no link acima e receba gratuitamente notícias do JBFOCO regional. Nesse grupo não existe interação. Somente recebimento de matérias jornalísticas de Biguaçu, Antônio Carlos, Governador Celso Ramos e região.