Publicidade

In einem Artikel las ich einen spannenden Satz des italienischen Schriftstellers Umberto Eco (1932-2016). Leider habe ich diesen Satz nicht aufgeschrieben, aber der Gelehrte, von Beruf Universitätsprofessor, sagte so etwas: Es gibt Romane, die kürzlich veröffentlicht wurden und spektakuläre Geschichten enthalten, die niemand liest.

Für diejenigen, die es nicht wissen, hatte Umberto eine private Bibliothek, um die jede Universität zu beneiden. Er war ein begeisterter Leser, der die neu erschienenen literarischen Neuheiten nicht verpasste.

Eco stellte fest, dass es im Wahnsinn der heutigen Welt spektakuläre Romane gibt, die jedoch von der breiten Öffentlichkeit ignoriert werden und die sie aus „n“ Gründen nicht lesen. Dies reicht vom allgemeinen Zeitmangel bis zu Leseschwierigkeiten für viele Menschen mit geringer Alphabetisierung.

Ich dachte. Als ich in den Buchhandlungen Regale mit endlosen Romanzen sehe, bin ich häufig in São José und Florianópolis.

Ich lese keine besonderen Romane, aber ich muss diese Mentalität ändern, da ich sicherlich die Gelegenheit verpasse, wundervolle Werke mit ungewöhnlichen Geschichten zu finden, die mich viel lehren und unterhalten können, wenn sie nicht von meiner eigenen journalistischen Arbeit inspiriert sind. Man kann es nie versäumen, auf einen Satz eines Gelehrten des Umberto Eco zu achten.

Ich denke immer an die Literatur von Santa Catarina. Wie viele außergewöhnliche Geschichten „Made in Santa Catarina“ warten darauf, dass ein Filmemacher oder Fernsehproduzent sie in Filme verwandelt?

In den Vereinigten Staaten hat Hollywood eine kleine “Armee” von Fachleuten, die die Aufgabe hat, die auf dem nordamerikanischen Markt veröffentlichten Romane zu lesen. Das Ziel ist einfach: Wählen Sie die besten Romane aus, um sie in Drehbücher umzuwandeln. Tatsächlich handelt es sich bei einer bedeutenden Anzahl nordamerikanischer Filme um Adaptionen von Romanen aus der Literatur dieses Landes.

Dies gilt beispielsweise nicht für den Bundesstaat Santa Catarina. Es gibt eine ausdrucksstarke Anzahl von Romanen aus Santa Catarina, aber wir haben keine Filmindustrie, und folglich gibt es keine Branche von Fachleuten, die die regionale Literatur durchsuchen, um die besten Geschichten in Drehbücher umzuwandeln.

Wie kann man das lösen? Weiß nicht. Es entgeht meiner Kompetenz. Aber ich denke das: Wer garantiert, dass in Zukunft kein einfach zu bedienendes Computerprogramm entstehen kann, mit dem es möglich ist, „Cartoons“ zu produzieren, vor denen wir uns die Augen gut reiben müssen, um zu erkennen, dass diese „Zeichnungen“ auf dem Bildschirm dies nicht tun Sind sie echte Menschen aus Fleisch und Blut?

Mit diesem Programm könnten wir, sofern verfügbar, die unbekannten und vergessenen Santa Catarina-Romane ohne Kosten in „animierte“ Filme verwandeln.

Ja, mit einer solchen Software müssen Sie keine Schauspieler einstellen oder Millionen von Dollar ausgeben, um einen Film zu produzieren, da dies durch Computerressourcen ermöglicht wird.

Heute haben wir diese Technologie bereits, aber sie hat immer noch bestimmte Grenzen. Die Frage ist: Wer garantiert, dass Technologie in den nächsten 10, 20 oder 30 Jahren nicht Realität wird und darüber hinaus billig und einfach zu handhaben ist?

Und in diesem möglichen Szenario können großartige Geschichten aus der Literatur von Santa Catarina, die in Form von Büchern „verloren“ sind, die in den Buchhandlungen gelb werden und die die Leute nicht lesen, zu Filmen werden, die die Leute im Fernsehen und auf You Tube sehen können.

Es sei daran erinnert, wie das Publikum reagiert, wenn ein Film einen Roman adaptiert. Wenn der Betrachter die Geschichte mag, wird er bald daran interessiert, den ursprünglichen Roman später zu lesen. Mit anderen Worten, Literatur inspiriert Drehbücher für Kino und Kino treibt Literatur an. Die Hand der Literatur wäscht die Hand des Kinos und umgekehrt.

Wenn Umberto Eco beklagt, dass die Leute großartige Geschichten verlieren, die sie nicht lesen, wer die zukünftige virtuelle Kinosoftware kennt, die hier vorgestellt und vorgestellt wird, könnten sie dieses Szenario radikal modifizieren. Wer weiß. Chi lo sà?

 

Ozias Alves Jr

E-mail: reportagemjbfoco@gmail.com

 

https://chat.whatsapp.com/IG6sLw6aHO5CjRXeBtSCkM

Clique no link acima e receba gratuitamente notícias do JBFOCO regional. Nesse grupo não existe interação. Somente recebimento de matérias jornalísticas de Biguaçu, Antônio Carlos, Governador Celso Ramos e região.

Publicidade