Publicidade

Eine ältere Frau afrikanischer Herkunft erschien einmal in meinem Büro. Sie erschien in der Zeitung, um sich über Probleme in ihrer Straße zu beschweren, die sich in einem bescheidenen Viertel in der Stadt Biguaçu befindet.

Nachdem sie ihr von ihrem Problem erzählt hatte, begann sie, die Geschichte ihrer armen Kindheit zu erzählen. Sie sagte mir, sie sei ein Kind, das von ihrer Mutter verlassen wurde. Im Gegenzug wurde ihre Mutter von ihrem Freund verlassen, der sie schwanger machte. Die Frau, die Tochter eines verantwortungslosen Vaters, erzählte mir, dass sie ihre Kindheit in einem von Nonnen geführten Waisenhaus verbracht habe.

Und diese Dame hat mir etwas erzählt, das ich nicht vergessen habe. Sie sagte, sie habe einmal das Bett benetzt. Zu dieser Zeit war sie kein kleines Kind von drei oder vier Jahren mehr. Sie war schon älter. Sie war ungefähr neun Jahre alt. Der „Unfall“ ist jedoch passiert. Sie urinierte im Schlaf auf das Bett.

Am nächsten Morgen sah die Nonne die Spur von Urin und war wütend. Die Nonne nahm das Blatt mit Urin und rieb es dem Mädchen ins Gesicht.

Ich war schockiert, diese Geschichte zu hören. Wie verrückt, in einem Waisenhaus leben zu müssen, das von Frauen geführt wird, die wegen eines traurigen, verlassenen Mädchens, das nicht die Gelegenheit hatte, die Zuneigung einer Mutter und eines Vaters zu haben, die einmal im Bett uriniert haben, in echte psychotische Ausbrüche geraten sind .

Glücklich sind unabhängige Menschen, deren Leben von niemandem abhängig ist. Sie müssen nicht in Waisenhäusern leben oder zu Gunsten von jemandem leben, weil Sie nicht das Geld haben, um Miete zu zahlen oder Ihr eigenes Haus zu kaufen.

Die Geschichte dieser Dame brachte mich zum Nachdenken. Erstens ist es notwendig, sich zu verteidigen. Wissen, wohin man gehen muss, wissen, mit wem Sie es zu tun haben, die Psychologie anderer kennen, wissen, wer eine anständige Person ist und wer der wahre „Hurensohn“ ist.

Zweitens wissen, was zu sagen ist und wann es zu sagen ist. Wenn die Person intelligent und brillant ist, wird sie automatisch Feinde aus Neid haben.

Auf der Welt gibt es viele schlechte Menschen, die je nach den Umständen ihren wahren Charakter offenbaren. Sie müssen sich gegen diese Menschen verteidigen und dürfen nicht verwundbar sein.

 

Ozias Alves Jr

E-mail: reportagemjbfoco@gmail.com

 

https://chat.whatsapp.com/D7vhA0aRnv1AwiF51xznxl

Clique no link acima e receba gratuitamente notícias do JBFOCO regional. Nesse grupo não existe interação. Somente recebimento de matérias jornalísticas de Biguaçu, Antônio Carlos, Governador Celso Ramos e região.

 

 

Publicidade